Minimalistisch und ästhetisch zugleich

Minimalistisch und ästhetisch zugleich – das Treppengeländer

Wir möchten Ihnen eine unserer nächsten erfolgreichen Realisationen vorstellen. Es dreht sich um eine kombinierte Stiege aus den Materialien Holz und Metal.
Eine Treppe ist mehr als nur der Aufstieg ins nächste Geschoss, vielmehr ist sie oft Zentrum und Blickfang des Hauses. Mit dieser Überlegung kreierte unser Kunder diese wunderschöne Treppenausführung und das reduzierte edle Geländer.

Design und Sicherheit

Bei der Realisation benutzten wir Holzstufen aus massiver Eiche in Kombination mit Edelstahlzugstreben. Die einzelnen Zugstreben, geankert in die Betondecke, bilden den Tragteil der Treppenstufen. Ein weiterer Vorteil dieser Ausführung ist auch die Sicherheit. Die Edelstabstreben dienen als Absturzsicherung.

Die Abstände der einzelnen Zugstreben sind genau nach den bautechnischen Vorschriften für senkrechte Geländerstäbe bei Treppengeländer ausgeführt.
Der Kunde ist begeistert. Einfache, minimalistisch und ästhetich gut gelungene Lösung. Pures Design – ein minimalistischer Hingucker.

Kennen Sie schon unseren neuen Treppenkatalog mit vielen Inspirationen und Bildwelten von SWN Treppen aus Holz?
Zum Treppen-Katalog