SWN rüstet auf im Hinblick auf erneuerbare Wärme

Neue Technik, neue Energiequelle

SWN rüstet auf im Hinblick auf erneuerbare Wärme

Bei der Holzbe- und -verarbeitung fallen erhebliche Mengen an Holz an, die keine sinnvolle Verwendung in einer stofflich-technischen Nutzung finden. Dieses Holz wird als Energieholz genutzt. Holzhackschnitzel der SWN Produktion sind für die Bereitstellung von preiswerter, klima- und ressourcenschonender erneuerbarer Heiz- und Prozesswärme bestens geeignet.

Aufgrund von gesetzlichen Bestimmungen wurden bei SWN 2 neue Kessel zur Befeuerung installiert. Die neuen Kessel haben eine Leistung von je 445 KW. Durch die Investition der neuen Kesselanlagen stellt sich eine Energie-Ersparnis von 16% ein.

Zum Video