< class="entry-title">Spindeltreppe / Wendeltreppe

Spindeltreppen aus Holz und Edelstahlgeländer

Moderne und elegante Spindeltreppen und Wendeltreppen

Spindeltreppen – oft auch Wendeltreppen genannt – sind wahre Raumwunder, die auf keine Wände angewiesen sind. Sie beeindrucken durch ihre Eleganz. Eine Wendeltreppe zeichnet sich durch die runde oder gebogene Wangen und Stufenführung als harmonische Treppenkonstruktion aus. Da sie sich Wendeltreppen punktförmig in den Raum erstrecken, ist die Grundfläche im Allgemeinen geringer als bei anderen Treppenformen. Damit lassen sich Spindeltreppen in fast alle Räume integrieren.

Platzsparende Treppen-Konstruktion

Bei einer Spindeltreppe formieren sich die Stufen um einen geschlossenen Kern herum. Im Zentrum steht die Spindel als Säule, die alle Stufen aufnimmt und dieser Treppenart den Namen verleiht. Außen kann die Treppe mit Bolzen in die Wand befestigt werden oder es wird ein Treppengeländer montiert. Einige Spezialsituationen sind nur mit einer Spindeltreppe lösbar.

Der Hauptunterschied zwischen Wendeltreppen und Spindeltreppen liegt in ihrer Form, Stufenbreite und Verwendung. Wendeltreppen haben breitere Stufen und bilden eine sanftere Spirale, während Spindeltreppen schmalere Stufen und eine steilere Neigung haben. Die Wahl zwischen den beiden hängt von den architektonischen Anforderungen und dem verfügbaren Platz ab.

Spindeltreppen und Wendeltreppen bei SWN Moravia

Unser Leistungumfang umfasst reine Holz-Wendeltreppen, Wendeltreppen aus Holz in Kombination mit Metall- oder Edelstahlgeländer wie auch Metall-Spindeltreppen vorzugsweise für den Außenbereich:


Spindeltreppen sind vielseitig wandelbar – Links- oder rechtsdrehend

Ein Vorzug von Spindeltreppen liegt nicht nur in ihrer gestalterischen Vielfalt, sondern auch in der konstruktiven Vielseitigkeit. Die Austritt-Ebenen (Podeste) können für jede bauliche Situation konstruiert werden, ebenso die Drehung und Steigung. Wendeltreppen können links- oder rechtsdrehend ausgeführt und mit geringem Platzbedarf eingesetzt werden. Ein Treppensystem, das sich hervorragend eignet, um mehrere Etagen zu verbinden. So richten wir mit einer Spindeltreppe beispielsweise die Verbindung von Galerie und Wohnbereich ein oder gestalten einen formschönen Aufstieg in einer Wohnung mit zwei oder mehreren Etagen.

Die Vorteile einer Spindeltreppe

  • Platzersparnis: Spindeltreppen benötigen weniger Raum als gerade Treppen oder Wendeltreppen. Dies macht sie ideal für kleine Räume oder Bereiche mit begrenztem Platzangebot, wie Innenhöfe oder enge Flure.
  • Ästhetik: Spindeltreppen haben oft ein attraktives und einzigartiges Design, das einen visuellen Fokus schafft und architektonischen Reiz in einem Raum hinzufügt. Sie können ein stilvolles Element in einem Gebäude sein.
  • Flexibilität: Aufgrund ihrer kompakten Form können Spindeltreppen in verschiedenen Gebäudetypen und für verschiedene Zwecke eingesetzt werden, von Wohnhäusern bis hin zu Geschäfts- oder Industriegebäuden.
  • Schneller Auf- und Abstieg: Obwohl sie enger sind, ermöglichen Spindeltreppen einen schnellen Auf- und Abstieg, da die Stufen in einer spiralförmigen Anordnung leicht erklommen werden können.
  • Einfache Installation: Spindeltreppen sind oft einfacher zu installieren als andere Treppentypen, da sie in vorgefertigten Teilen geliefert werden können und weniger Platz für den Aufbau benötigen.

Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass Spindeltreppen auch einige Nachteile haben, wie beispielsweise die engeren Stufen, die für einige Menschen unbequem sein können, und die begrenzte Benutzbarkeit für den Transport großer Gegenstände. Hier kommen dann Wendeltreppen in Frage, die ebenfalls die Vorteile wie Platzersparnis, Ästhetik, Flexibilität und Raumgestaltung aufweisen. Die Wahl einer Spindeltreppe wie auch einer Wendeltreppe hängt aber von den spezifischen Anforderungen und der verfügbaren Fläche in einem Gebäude ab.

Holzarten und Oberfläche

Wir verwenden für die Herstellung unserer Spindeltreppen geeignete Holzarten wie beispielsweise Buche, Eiche oder Ahorn. Kombiniert mit einer hochwertigen Veredelung mit umweltfreundlichen Produkten und Verfahren. So entsteht eine große Vielfalt an Ausführungen. Stets mit frei wählbarer Holzoberfläche wie lackiert, geölt, gebeizt, oder gebürstet. Pflegetipps für Ihre Wendeltreppe erhalten Sie auf unserer Pflegehinweisseite.

Ausführung Spindeltreppe

Bei dieser gewendelten Treppe kragen die Stufen aus einer mittigen Spindel aus. Diese Spindel kann aus Holz oder Stahl sein aus. Bei der Holzspindel werden Kragarme eingebohrt oder eingezapft und verkeilt. Auf diesen Kragarmen liegen die Trittstufen. Ist die Spindel ein Stahlrohr, wird dieses am Fußpunkt oder zwischen Fußpunkt und Podest eingespannt. Es trägt die Trittstufen sowie Differenzringe aus Holz. Differenzring und Trittstufe ergeben zusammen die Steigungshöhe. Erhöht wird die Standsicherheit der Treppe dadurch, dass alle Trittstufen und Differenzringe mit einem Spannelement zu einer Einheit verspannt werden. (Quelle: http://www.holzinfo.de/36/Holztreppen-und-ihre-Konstruktionsarten)

Spindeltreppen für Innen und Außen

Wendeltreppen im Wohnbereich

Im Innenbereich schaffen Spindeltreppen eine besonderen Eindruck und Wohn Raumeindruck. Sie stellen eine platzsparende Alternative dar, wenn etwa eine offene Galerie mit dem Wohnraumverbunden werden soll.

Für den Außenbereich: Spindeltreppen sind platzsparend und kompakt und nehmen weniger Grundfläche ein als geradelaufende Treppen. Das macht sie auch bei begrenztem Platz zu einer guten Lösung um beispielsweise den Garten mit einem Balkon zu verbinden. Bei gewendelten Treppen muss unterschieden werden zwischen Treppen ausserhalb von Wohnungen, Treppen, die auch als Fluchtweg dienen und darum die feuerpolizeilichen Anforderungen erfüllen müssen, und Treppen innerhalb von Wohnungen. Bei Wendeltreppen, die als Fluchttreppen dienen, müssen der Auftritt an der schmalsten Stelle und die Treppenbreite ein Mindesmaß aufweisen, um die feuerpolizeilichen Anforderungen zu erfüllen.

Kontakt und Beratung bei Fragen rund um Spindel- und Wendeltreppen

Wir beraten Sie gerne in allen Fragen rund um Ihre Treppe. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage. Unsere Mustertreppen geben Ihnen einen Eindruck, wie das Design Ihrer Holztreppe aussehen könnte. Kombinieren Sie Ihr Wunschge­länder mit der Stufenform, die Ihren Bedürfnissen am nächsten kommt. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage und Interesse.

Weitere Stiegenformen

Weitere Arten und Formen von Stiegen finden Sie auf unserer Thmenenseite: Stiegen & Stiegenformen aus Holz.